Angenommen man möchte umziehen und die Deckenhöhe ist in der neuen Wohnung deutlich niedriger, was kommt einem da als erstes in den Sinn? Ja klar, man spart Heizkosten, geil drauf! Das aber der Ikea Pax Schrank nicht mehr in die neue Wohnung passt, daran dachte ich natürlich nicht…

Neuen Schrank kaufen kommt nicht in Frage, also muss der Alte umgebaut werden – kürzen um genau zu sein. Eigentlich recht einfach dachte ich, Oben rundherum einfach abschneiden und fertig. Leider musste ich feststellen, dass ich auch noch die Scharniere versetzen musste, dank meiner kleinen Oberfräse aber kein Problem.

Das Versetzen der Scharniere ist allerdings nur nötig, wenn Ihr den Schrank Oben um ein großes Stück kürzen wollt, geht übriges super mit der Miniakkukreissäge. Sind nur ein paar Zentimeter von Nöten, dann kann man sich auch überlegen den Schrank unten am Sockel entsprechen abzuschneiden. Das geht natürlich nur bis zu einer gewissen Länge. In beidem Fällen sollte der Schrank zerlegt sein. Alle Teile, also Seitenteile, Rückwand und Türen dann von Oben oder Unten um das zu kürzende Maß abschneiden. kürzt man den Schrank unten, kann man Ihn anschließend einfach wieder zusammensetzen. Kürzt man Ihn oben, werden die Verbindungsdübel und Schrauben mit abgeschnitten. Ich habe einfach die obere Platte mit je drei Schrauben von außen sichtbar verschraubt. Eine einfache und unkomplizierte Lösung.

Falls ihr euren Schrank oben auch so weit kürzen wollt, dass die Scharniere versetzt werden müssen, ein kleiner Tipp, setzt die Scharniere in den Schrank an die Stelle, an der sie später sein sollen. Wenn ihr jetzt die Tür anhaltet könnt ihr euch ganz einfach das Maß übernehmen, so entfällt das lästige Ausmessen der Höhe. Die Tiefe und Größe des Ausschnittes habe ich einfach von einem vorhanden Ausschnitt kopiert.

DSCF6197 DSCF6194 DSCF5896 DSCF5894 DSCF5891 DSCF5890 DSCF5886 DSCF5885 DSCF5884 DSCF5883 DSCF5879 DSCF5875

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>