Projektdetails

Date
19. September 2022
Kunde
Ghostbastlers

Beschreibung

Solche Projekte sind hervorragend geeignet, ein paar Stücke Restholz zu verwerten. Beispielsweise Rundholzabschnitte oder andere Abschnitte, die wir mit der Bandsäge in Form bringen. Etwas schleifen und Bohrungen für die Achsen setzen ist schnell gemacht. In diesem Fall verwenden wir noch zusätzlich etwas Leder, welches wir rückenseitig als Kamm in eine Nut kleben und eine Murmel als Nase. Für die Augen nutzen wir einen Kegelsenkbohrer. Alles wird wunderbar geölt und schon ist der nächste Flitzer in der Garage, ein Kinderspiel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr habt Fragen? - Dann schreibt uns eine Nachricht!

Alle Rechte an Bild und Text vorbehalten @ Ghostbastlers (since 2014)