Projektdetails

Date
28. Februar 2016
Kunde
Großstatttraum

Beschreibung

Die ursprüngliche Idee, eine Konsole in einen überdimensionalen Rennhelm einzubauen, kam von Alex. Er brauchte irgendwas um seine Nintendo Konsole sicher in seiner Künstlerwohnung unterzubringen. Nach den ersten Skizzen wurde eine Art aufgemotztes Go-Kart-Dragster-Gelöt daraus, passend zum Spiel Mario Kart.

Zuerst stand der Fernseher, große Slicks bestellten wir im Internet. Bei den weiteren Materialien schauten wir uns größtenteils in unserem Fundus um. So finden sich die Sitzfläche und die Rückenlehne eines alten Stuhls in Spoiler und Kotflügeln wieder. Zusätzliche Elemente des Spoilers sind Reflektoren von Deckenleuchten und ein Fuß eines PC-Monitors. Der vordere Teil ist ein ausrangierter und zurechtgeschweißter Einkaufswagen mit einer Klappe, unter der die Konsole sicher und festverschraubt steht. Für die Bedienung der Konsole nehmen wir einfach ein paar Drahtstege aus dem Wagen raus, die Vorderreifen sind abgefahrene Kartreifen, welche wir vor der Mülltonne gerettet haben.

Wir lackieren alle Teile thematisch passend in Rot und Blau mit weißen Akzenten.

Als Kinder hätten wir es wohl kaum glauben können, hätte einer unserer Freunde so etwas in seinem Zimmer stehen gehabt. Viel Spaß damit, Alex!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr habt Fragen? - Dann schreibt uns eine Nachricht!

Copyright Ghostbastlers 2015