Projektdetails

Date
7. Mai 2017
Kunde
Ghostbastlers

Beschreibung

Wenn man seinem Kaktus mal was richtig Gutes gönnen möchte, bietet sich dieser schöne Topfquader an. Und der ist schnell gemacht …

Man nehme 15mm Kiefer Sperrholz und schneide sich 4 Stücke à 140×125 mm (Größe ist selbstredend variabel). Wichtig: Wir sägen die quadratischen Stücke allseitig schräg auf 45° (funktioniert dank unserer neuen Tischkreissäge bestens).

Mit der 65mm Lochsäge sägen wir mittig ein Loch in eines der Holzelemente — hier wird später unser Blumentopf eingehängt. Bei anderen Topfdurchmesser, nehmt Ihr natürlich einen anderen Lochsägendurchmesser — aber achtet darauf, diesen nicht zu groß zu wählen, damit der Topf nicht durchfällt.

Nun die kurze Seiten verleimen und bestenfalls mit einem Rahmenspanner fixieren.

Der schicke Übertopf funktioniert stehend und auch hängend, sofern man noch zwei Bohrungen an der Rückseite ergänzt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr habt Fragen? - Dann schreibt uns eine Nachricht!