Projektdetails

Date
19. November 2017
Kunde
Ghostbastlers

Beschreibung

Thema Seife — das hat sich gewaschen! Die Problematik der ständig versifften Seifenablage soll heute beendet werden. Wir bauen einen Seifenhalter mit Magnet, wie bei Oma früher. Alles was wir dazu brauchen ist folgendes:

  • etwas Holz
  • 1 Magnet mit Loch in der Mitte
  • 1 Schraube
  • 1 Kronkorken
  • doppelseitiger Klebestreifen
  • Klarlack

Folgendermaßen gehen wir vor; wir sägen uns aus unserer Holzbohle passende Holzstücke zurecht, danach sägen wir diese noch auf Gärung. Im nächsten Schritt leimen wir die Teile zusammen. Zur Trocknung werden die Teile rundum einmal mit Tape fixiert. Ist der Leim ausgetrocknet, geht es ans Schleifen, einmal schön glatt machen per Hand oder Handschleifer. Für den Lack nehmen einen Klarlack auf Wasserbasis, dieser ist schnell trocknend und leicht zu verarbeiten. Mit einem Pinsel wird der Holzwinkel kurz angestrichen. Nun fehlt nur noch der Magnet, diesen einfach von unten mittig an den Holzwinkel schrauben. Rückseitig kleben wir jetzt auch schon den doppelseitigen Klebestreifen für die Anbringung. Zu guter letzt drücken wir den Kronkorken in die Seife — und schon haben wir die Seifen zum Schweben gebracht. Wirklich einfach und schön!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr habt Fragen? - Dann schreibt uns eine Nachricht!