Projektdetails

Date
2. Oktober 2017
Kunde
Ghostbastlers

Beschreibung

Wir hatten da diese Flasche in der Werkstatt stehen, leider schon leer, aber zu schade zum Wegwerfen. Schließlich handelt es sich um Porzellan? Steingut? Ton? In jedem Fall eine edle Flasche. Was macht man in solch einer Situation? Man baut mal wieder eine Leuchte — Klassiker!

Hier unsere Anleitung im Schnelldurchlauf:

Mit unserem (Zipper-)Fliesenschneider und dessen feiner Trennscheibe cutten wir den Boden ab. Die Kanten entgraten wir mit einem Schleifblock.

In den Korken kommt ein Loch als Durchführung für das Kabel (Akkubohrer). Ein farblich passendes Textilkabel verkabeln wir mit einer Porzellanfassung und ziehen es von unten durch die Durchführung im Korken. Jetzt nur noch das Leuchtmittel einsetzen (am besten LED) und fertig ist das neue Licht.

Nix neues aber in dieser Kombination übergeil!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr habt Fragen? - Dann schreibt uns eine Nachricht!

Copyright Ghostbastlers 2015