Projektdetails

Date
16. November 2016
Kunde
Ghostbastlers

Beschreibung

Vor einiger Zeit fiel mir beim Kochen der Deckel der Tondose aus der Hand, in der wir unsere Zwiebeln lagern. Die Scherben waren nicht mehr zu kleben, daher muss nun ein neuer her …

Mit unserem selbstgebauten Kreisfräser aus der Katenfräse und einem Schnittrest 10mm starker gelber Multiplexplatte vom easyKisi DJ-Pult machen wir uns ans Werk. Da der Deckel später leicht versenkt im Tontopf liegen soll, nehme ich mir zuerst den Innendurchmesser minus 2mm und dann für den Radius durch 2. Mit einer eingestellten Frästiefe von 7mm,  fräsen wir den ersten Kreis.

Im zweiten Schritt messen wir den Außendurchmesser des Topf, stelle den Radius um und senke den Fräskopf durch das Material — schon habe ich einen schönen neuen Deckel.

Als Griff zum Anheben nehmen wir eine Billardkugel aus unserem Fundus, in die wir mit der Standbohrmaschine eine Loch bohren, ein Gewinde schneiden und zu guter letzt mittig am Deckel befestigen. Besser als vorher ;)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr habt Fragen? - Dann schreibt uns eine Nachricht!